Reifen auf Raten kaufen – so leicht klappt es mit dem Reifen Ratenkauf

Die Meisten kennen zweimal im Jahr das Spiel mit dem Reifenwechsel zwischen Sommerreifen und Winterreifen. In regelmäßigen Abständen sind die alten Reifen abgefahren und es müssen neue angeschafft werden, um wieder verkehrssicher zu sein. Jedoch ist das eine Anschaffung, die man vielleicht nicht eingeplant hat oder die zu einer ungeschickten Zeit kommt. Mit der Ratenzahlung ist es ganz einfach, die gewünschten Reifen kaufen zu können und diese nach und nach abzubezahlen. So bleibt die Verkehrssicherheit gewährleistet und stellt dennoch keine allzu große Belastung für den Geldbeutel dar. Reifen auf Raten zu kaufen ist eine gute Alternative.

Reifenkauf auf Raten: Infos & Tipps

Es gibt verschiedene Zeitpunkte, wann ein neuer Reifen angeschafft werden muss. Entweder ist die Profiltiefe nicht mehr ausreichend und stellt somit ein Sicherheitsrisiko dar. Der andere Punkt wäre nach spätestens zehn Jahren erreicht. Diesen Zeitraum erreicht ein normal befahrener Pkw selten. Jedoch bei Saisonfahrzeugen wie Quads, Cabrios, Wohnwagen oder Ähnlichem kann dies bei seltener Nutzung durchaus der Fall sein. Zu erkennen ist dies an der DOT Nummer, welche sich aus der Produktionswoche und dem Produktionsjahr zusammensetzt. Deshalb ist auch davon abzusehen, als vierten neuen Reifen das Ersatzrad zu verwenden. Ein harmonisches Zusammenspiel klappt nur dann, wenn alle vier Reifen ähnliche Laufeigenschaften und Qualitätsmerkmale aufweisen.

Steht jemand vor der Wahl neue Winterreifen kaufen zu müssen, gibt es immense Preisunterschiede. Günstige Einsteigermodelle machen sich meist in der kürzeren Haltbarkeit, dem höheren Verbrauch und der geringeren Geschwindigkeit bemerkbar. Wer länger Freude an seinen Winterreifen haben möchte, sollte etwas mehr Geld ausgeben und auf die Beratung in einem Fachbetrieb setzen. Häufig fallen dabei Markennamen wie Michelin, Continental, Pirelli oder Bridgestone. Kommen neue Technologien und Erkenntnisse zum Einsatz, was den Aufbau der Reifen betrifft, wirkt sich dies meist in einem höheren Preis aus.

Anhaltspunkte gibt das Label, welches auf jedem Reifen zu finden ist. Hier sind drei Aspekte berücksichtigt. Dazu zählen:

  • Kraftstoffeffizienz
  • Sicherheit
  • Laufgeräusche

Bei den ersten zwei Punkten ist A jeweils die beste Klasse. Beim Kraftstoffverbrauch kann dies eine erhebliche Einsparung gegenüber der schlechtesten Klasse darstellen. Dies hat direkte Auswirkungen auf den eigenen Geldbeutel. Ebenso verhält es sich bei der Sicherheit. Auch hier ist A die beste Marke. Der Bremsweg ist in der besseren Klasse wesentlich geringer und steht somit für bessere Sicherheit, an der sicher niemand sparen möchte. Bei den Laufgeräuschen werden Unterschiede von 20 % erreicht. Gerade heute, wo der Verkehrslärm zu einer echten Belastung wird, ist auch dieser Aspekt nicht außer Acht zu lassen.

Das Label macht es dem Verbraucher möglich die verschiedenen Angebote genauer unter die Lupe zu nehmen und nach seiner eigenen Wichtigkeit eine gute Wahl zu treffen. Ist der Reifen in den drei Bereichen, im oberen Bereich, ist auch hier ein deutlicher Preisunterschied erkennbar, als bei Reifen die schlechtere Werte aufweisen. Wer keinen Kompromiss eingehen möchte, kann auch hier die Reifen auf Raten kaufen unabhängig vom Preis.

Der Ratenkauf macht selbst größere Anschaffungen erschwinglich. Die monatlichen Raten können den eigenen Bedürfnissen angepasst werden und so sind diese gut tragbar. Wichtig ist einen Kreditvergleich durchzuführen, um das persönlich passende Angebot zu finden und so eine gute Finanzierung zu wählen.

Reifen Ratenkauf auch für Neukunden möglich?

Der Reifen Ratenkauf ist auch für Neukunden kein Problem. Nach kurzer Aufnahme der Formalitäten und des Wunschmodells kann die Reifen Finanzierung schnell und einfach starten. Egal ob Neukunden oder Bestandskunde, jeder hat, hier die Möglichkeit Reifen auf Raten zu kaufen und muss nicht an der Qualität sparen.

Welche Vorteile bietet eine Reifen Finanzierung?

Eine Reifen Finanzierung bietet verschiedene Vorteile und wird daher gerne in Anspruch genommen. Zu den Vorteilen gehören:

  • sofortige Auslieferung der Ware
  • kleine Raten stellen eine geringere Belastung dar
  • das Geld muss nicht auf einmal vorhanden sein
  • die Reifen Ratenzahlung gewährt eine Sicherheit, auch wenn momentan nicht genug Geld vorhanden ist

Welche Nachteile entstehen für den Kunden durch den Reifen Ratenkauf?

Die Reifen Finanzierung birgt jedoch auch gewisse Nachteile. Dazu gehören:

  • längerfristige Belastungen
  • Zinsen erhöhen den eigentlichen Preis
  • Überblick kann bei mehreren Finanzierungen verloren gehen
  • Eintrag in der Schufa, der später im Wege stehen könnte

Reifen Ratenkauf trotz Schufa?

Die Schufa stellt für viele Finanzierungen und Verträge ein Hindernis dar, welches oft zu Ablehnung führen kann. Eine negative Eintragung entsteht durch Nichtzahlen von früheren Verpflichtungen. Selbst wenn diese schon längst erledigt sind, bleibt der Eintrag über Jahre bestehen. Umso besser ist es zu erfahren, dass bei der Reifen Ratenzahlung die Schufa keine allzu große Rolle spielt. Zum normalen Vertragsabschluss gehört zwar bei den meisten Anbietern eine entsprechende Anfrage bei der Schufa, jedoch fällt diese nicht allzu sehr ins Gewicht. Weswegen selbst bei einem schlechten Eintrag ein entsprechender Vertrag zur Reifen Finanzierung zustande kommt. Manche Anbieter verzichten sogar komplett auf eine Schufa-Anfrage, weshalb ein Ratenkauf trotz Schufa möglich ist und kein Problem darstellt.

Tipp: Die Reifen Finanzierung ist in jedem Fall eine gute Möglichkeit der Anschaffung. Auch wenn dies Nachteile mit sich bringt, wie oben erwähnt, kann jemand der gut plant und den Überblick behält, diese gut nutzen. Anders verhält es sich, wenn verschiedene Dinge auf einmal nötig sind, wie zum Beispiel die neue Waschmaschine, die Sommerreifen und noch andere Anschaffungen. Hier ist zu bedenken, dass jede einzelne Finanzierung einen Eintrag bei der Schufa nach sich zieht. Diese Einträge bleiben über mehrere Jahre bestehen und können bei späteren Finanzierungen im Wege stehen. Deshalb ist bei mehreren Anschaffungen zu raten, dass ein Ratenkredit bei der Bank oder einem anderen Anbieter aufgenommen wird und die kompletten Einkäufe auf ein Mal getätigt werden können. So bleiben die Zinsen geringer, da diese nur auf einen Vertrag anfallen und die Übersicht bleibt gewährt.

 

Tengelmann E-Stores GmbH

 

  • 14 Tage
  • Deutschland
  • 4,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Tchibo GmbH

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • 4,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Quelle GmbH

 

  • 30 Tage
  • Deutschland
  • 5,95 EUR, Speditionsaufschlag von 29,99 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Amazon Europe Core S.à r.l.

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • 3,00 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Baur Versand (GmbH & Co KG)

 

  • 30 Tage
  • Deutschland
  • 5,95 EUR, Spedition 24,00 EUR + 5,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Otto (GmbH & Co KG)

 

  • 30 Tage
  • Deutschland Österreich
  • 5,95 EUR, Spedition: 29,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex