Handy Ratenkauf – der einfache Weg zum neuen Handy

Moderne Technologien entwickeln sich schnell. Jeden Tag ist von neuen und innovativen Funktionen und Features zu lesen. Wer da immer auf den neuesten Stand der Technik sein möchte, der kommt nicht daran vorbei, regelmäßig ein neues Handy zu kaufen. Wenn da nicht immer die unschönen Preisschilder wären. Die aktuellen Modelle kosten oft ein paar Hundert Euro. Wer diese nicht grade bereitliegen hat, und nicht auf ein Vertragshandy ausweichen möchte, für den ist der Handy Ratenkauf die rettende Lösung. Dank dieser Möglichkeit ist es ohne Probleme möglich ein neues Handy zu besitzen, ohne das Budget unnötig zu strapazieren. Kleine, monatliche Raten können an die individuelle Situation angepasst werden, um einen Handy Ratenzahlung zu realisieren.

Handy Ratenkauf: Infos & Tipps

Eine Handy Finanzierung eignet sich für Geräte jeder Preisklasse. Einfache Smartphones mit den grundlegenden Funktionen sind bereits für unter hundert Euro zu erhalten. In der Regel muss hier auf eine hohe Kameraauflösung und einen großen Speicher verzichtet werden. Ein modernes Betriebssystem und Touchscreens sind aber auch in dieser Preiskategorie zu haben. Geräte der Mittelklasse schlagen mit 150 – 250 Euro nieder. Alle bekannten und unbekannten Marken führen Modell in diesem Preisrahmen.

Wer ein Handy auf Raten kaufen möchte, das zu den absoluten Top-Geräten zählt, der kann mit einem Preis von 300 Euro und mehr rechnen. Nach oben hin gibt es kaum eine Grenze. Ein Samsung Handy der neuesten Generation kostet gut und gerne 600 Euro.

Fällt die Entscheidung für ein Einsteigermodell, dann ist ein Handy Ratenkauf zwar eine Option, aber nicht immer notwendig. Liegt der Preis bei 80 oder 90 Euro, kann die Anschaffung unter Umständen mit einer Zahlung beglichen werden. Einige Shops biete die Möglichkeit, die Handy Ratenzahlung ohne Zinsen zu tätigen. Dies bedeutet, dass es effektiv nicht zu Mehrkosten kommt, im Vergleich zur Einmalzahlung. Ein solches Angebot lohnt sich auch für Modelle mit einem kleinen Preisschild.

Wer allerdings auf der Suche nach einem Gerät ist, das alle aktuellen Funktionen in der Extraklasse zu bieten hat, für den bietet sich ein Handy Ratenkauf an. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Apple, Samsung oder ein Sony Handy sein soll, der Preis befindet sich für die meisten Topmodelle in der gleichen Kategorie. Im Gegenzug wird dafür einiges geboten. Zu den Standard-Features der besten Smartphones zählen unter anderem folgende:

  • hochauflösende Kameras mit 8+ Megapixel
  • leistungsstarke Betriebssysteme (Google Android, Apple IOS, Windows)
  • schnelle Touchscreens mit Gorilla Glas
  • schnelle Internetverbindungen dank einer Vielzahl von Verbindungsmöglichkeiten (UMTS, LTE, u. v. m.)
  • glasklare Sprachwiedergabe, exzellentes Mikrofon

Sehr teure Geräte sind eine wirklich gute Wahl, wenn die einzelnen Features im vollen Umfang genutzt werden. Ein Gerät, das lediglich zum Telefonieren und Nachrichten Schreiben dienen soll, muss nicht unbedingt den neuesten Standards entsprechen. Hersteller wie LG, Motorola oder auch Nokia führen sehr gute Handys in jeder Preisklasse. Wird die Kamera oft genutzt und soll am Handy als Ersatz für die Digicam dienen, ist ein Top-Modell sinnvoll. Bei der Wahl des richtigen Gerätes für den Ratenkauf ist also zu beachten, was wirklich benötigt wird. Ein günstigeres Gerät ist oft absolut ausreichend. Natürlich resultiert dies in geringeren Handy Ratenzahlungen.

Eine weitere Option ist ein Seniorenhandy oder Outdoorhandy. Diese sind mit speziellen Funktionen versehen und sie werden ebenfalls für jedes Budget geführt. Wer ein Handy finanzieren möchte, sollte immer darauf achten, dass ein Angebot genutzt wird, dessen monatliche Raten in das eigene Budget passen.

Die Vorteile eines Handy Ratenkaufs liegen klar auf der Hand. Auch wenn die finanziellen Mittel gering sind, ist es möglich, ein erstklassiges Gerät zu nutzen. Ein Gerät mit Vertrag bedeutet eine langjährige Bindung an einen bestimmten Provider. Die Entscheidung für eine Handy Finanzierung bedeutet eine unabhängige Provider-Wahl und damit häufig geringere Telefonkosten. Denn die hochpreisigen Tarifhandys mit Vertrag werden von vielen Anbietern nur in Kombination mit teuren Premium-Tarifen geführt.

Handy auf Raten kaufen für Neukunden

Soll das Handy in Raten abbezahlt werden, ist es notwendig, sich für diese Option zu qualifizieren. Abhängig von der individuellen Situation und der finanziellen Vorgeschichte, wird die Möglichkeit zum Ratenkauf bewilligt oder eben nicht. Neukunden haben dabei nicht zu befürchten, dass ein Ratenkauf für sie nicht infrage kommt, aufgrund des Neukunden-Status. Es ist heutzutage kein Problem mehr, als neuer Kunde in einem Shop für den Ratenkauf zugelassen zu werden. Abhängig vom gewählten Shop müssen verschiedenen Unterlagen eingereicht werden. Die Anforderungen der einzelnen Verkäufer können dabei ganz unterschiedlich ausfallen. Wird ein Ratenkauf für ein Handy ohne Vertrag bei Otto nicht zugelassen, bedeutet dies nicht, dass ein anderer Shop den Kauf nicht doch bewilligt. Lehnen mehr als drei unabhängige Anbieter diese Option ab, ist allerdings davon auszugehen, dass ein Ratenkauf auch von anderen Instituten nicht gewährt wird.

Vorteile Handy auf Raten bestellen

Wie bereits erläutert, die Finanzierung eines neuen Handys hat viele Vorteile zu bieten. Im Folgenden finden Sie alle wichtigen Punkte in der Übersicht:

  • Neuanschaffungen möglich, auch wenn das Budget knapp ist
  • defekte Geräte können sofort ersetzt werden
  • hochpreisige Geräte können in kleinen Raten abbezahlt werden
  • man kann ein Handy ohne Vertrag auf Raten kaufen und ist nicht an Mobilfunkanbieter gebunden

Nachteile der Handy Finanzierung

Es ist nicht immer alles Gold, was glänzt! Das gilt auch für die Finanzierung von Handys. Obwohl die Vorteile eines Ratenkaufs von Handys sehr attraktiv sind, die negativen Aspekte sollten nicht außer Acht gelassen werden:

  • in der Regel teurer als eine Einmalzahlung
  • zumeist teurer als die Aufnahme eines Geldkredites
  • finanzielle Belastung kann sich durch mehrere Ratenkäufe schnell summieren
  • monatliche, finanzielle Verpflichtung über einen langen Zeitraum

Handy Ratenzahlung auch ohne Schufa möglich?

Um für einen Ratenkauf bewilligt zu werden, ist eine Prüfung durch den Verkäufer notwendig. Die meisten Anbieter führen eine Bonitätsprüfung durch, welche auch die Schufa-Einträge berücksichtigt. Dabei werden Kunden mit einem negativen Eintrag nicht automatisch ausgeschlossen. Es wird eingehend geprüft, um welche Art von Eintrag es sich handelt. Dies resultiert in einem fairen Verfahren, welches auch Studenten oder Personen mit einem geringen Einkommen einen Handy Ratenkauf trotz Schufa erlaubt.

Tipp: Spielt man mit dem Gedanken, mehrere Geräte auf Raten zu kaufen, ist es unter Umständen sinnvoll, einen Ratenkredit aufzunehmen, um die Kosten zu decken. In einem Kreditvergleich lässt sich schnell herausfinden, welche Option die günstigere Wahl ist. Hinzu kommt, dass man so umgehen kann, dass mehrere Schufa-Einträge zustande kommen. Im schlimmsten Fall können negative Einträge in Zukunft dazu führen, dass wichtig Finanzierungen für eine Immobilie oder ein Auto nicht zugelassen werden.

 

Es gibt Anbieter, die gänzlich auf die Schufa Abfrage verzichten. Hier ist allerdings ein wenig Vorsicht geboten. Oft sind die Konditionen und Leistungen sehr teuer und weniger kundenfreundlich als bei anderen Anbietern.

Re-In Retail International GmbH

 

  • 14 Tage
  • Deutschland
  • 4,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Tengelmann E-Stores GmbH

 

  • 14 Tage
  • Deutschland
  • 4,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

redcoon GmbH

 

  • 30 Tage
  • Deutschland Österreich
  • abhängig vom Produkt
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Conrad Electronic SE

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • 5,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Cyberport GmbH

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • Ausgewählte Produkte versandkostenfrei; bis 399,99 EUR: 2,99 EUR; ab 400 EUR: 5,99 EUR; Aufpreise für Kreditkarte, PayPal, Barzahlung und Nachnahme
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

notebooksbilliger.de AG

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • bis 100 EUR: 2,99 EUR; 100 – 250 EUR: 4,99 EUR; ab 250 EUR: 7,99; Nachname zzgl. 5,00 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Tchibo GmbH

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • 4,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Quelle GmbH

 

  • 30 Tage
  • Deutschland
  • 5,95 EUR, Speditionsaufschlag von 29,99 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Amazon Europe Core S.à r.l.

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • 3,00 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Baur Versand (GmbH & Co KG)

 

  • 30 Tage
  • Deutschland
  • 5,95 EUR, Spedition 24,00 EUR + 5,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex