iPhone auf Raten kaufen – so leicht funktioniert der iPhone Ratenkauf

In regelmäßigen Abständen kommen neue iPhones auf den Markt. Doch die neuen Geräte sind recht teuer, wenn sie ohne Vertrag angeschafft werden sollen. Nicht jeder kann auf einmal den vollen Preis aufbringen. Wer sein neues iPhone ohne Vertrag und ohne Handy-Tarif kaufen möchte, hat die Möglichkeit, das iPhone auf Raten zu kaufen. Damit vermeidet man finanzielle Engpässe und kann das Smartphone in kleinen monatlichen Raten abbezahlen. Diese lassen sich individuell gestalten und entsprechen so Ihren aktuellen finanziellen Möglichkeiten. Der iPhone Ratenkauf bietet mehr Spielraum und mehr Unabhängigkeit von Tarif-Verträgen und den Anbietern.

So muss der Wunsch nach dem neuen iPhone nicht länger nur ein Wunschtraum bleiben, der nicht finanzierbar ist. Gleiches gilt, wenn man sich einfach nur das neue Gerät anschaffen möchte und am bestehenden Handy-Vertrag nichts ändern will. Die iPhone Finanzierung ohne Vertrag ist heute ohne Probleme zu realisieren und bietet den Verbrauchern viele Vorteile. Und was ist, wenn das Handy von heute auf morgen kaputt geht oder gar gestohlen wird? Auch dann ist der iPhone Ratenkauf genau das Richtige, um schnell wieder online und erreichbar zu sein. Genießen Sie Ihren Freiraum und Ihre Unabhängigkeit auch bei den Finanzen, mit der iPhone Ratenzahlung ist das kinderleicht und auch bei Online-Bestellungen praktisch ohne Risiko.

iPhone Ratenkauf: Tipps & Infos

Warum ist der iPhone Ratenkauf so beliebt? iPhones gehören zu den gefragtesten Handy-Modellen und überzeugen inzwischen bereits in der neunten Version. Die aktuellen Modelle iPhone 6, iPhone 6 Plus sowie die beiden Nachfolgemodelle iPhone 6s und iPhone 6s Plus bestimmen mit zahlreichen Funktionen und schicken Extras. Details wie unterschiedliche Zoll-Größen, schnellere Prozessoren, druckempfindliche Displays, neueste Übertragungs-Standard sowie diverse Apps, eine hochauflösende Kamera und ein präziser GPS-Empfang sind nur einige der zahlreichen Pluspunkte, was die iPhones von Apple zu Kult-Objekten macht.

Kunden haben die Wahl zwischen verschiedenen Farben der Gehäuse oder etwa eine unterschiedliche Speicherkapazität und können das Gerät wählen, das den eigenen Ansprüchen und Anforderungen entspricht. Heute kommt man kaum noch ohne leistungsfähige Handys aus, um unterwegs mobil zu sein. Neben dem klassischen Telefonieren, SMS-Schreiben und der Kommunikation per Whats App stehen die Internetnutzung, Fotos, E-Mail-Kommunikation und vieles mehr im Fokus. Und wofür benötigen Sie Ihr iPhone? Während die einen das Handy hauptsächlich privat nutzen und mit Freunden kommunizieren, nutzen andere das iPhone ausschließlich oder auch für berufliche Zwecke, wenn sie berufsbedingt viel unterwegs sein müssen oder von zu Hause aus arbeiten.

Kurzum: Kaum jemand möchte noch auf das schicke iPhone verzichten. Daher haben Verbraucher die Möglichkeit, das iPhone ohne Vertrag auf Raten zu bestellen und das in großer Auswahl. Längst bieten nicht nur die bekannten Kommunikations-Unternehmen iPhones in der Regel in Kombination mit passenden Handy-Verträgen an, sondern auch zahlreiche andere Online-Händler. Hier lohnt es sich, die Preise zu vergleichen und die clevere iPhone Ratenzahlung zu nutzen.

iPhone auf Raten kaufen für Neukunden

Längst profitieren nicht nur Stammkunden unterschiedlicher Online-Händler von der günstigen Ratenzahlung. Auch Neukunden können jetzt von den zahlreichen Vorteilen des Ratenkaufs einen Nutzen machen. Denn längst hat sich die Form der iPhone Finanzierung beim Online-Shopping durchgesetzt und ist schon lange ein Standard. Auch als Neukunde kann man sich einfach registrieren, sich im Shop mit den üblichen Kundendaten anmelden und die Bankverbindung für die monatlichen Raten hinterlegen, die dann bequem pro Monat abgebucht werden. Damit bieten die Online-Händler den Kunden, ob nun langjährige Stammkunden oder Neukunden, einen guten Service, der das Shoppen noch einfacher gestaltet.

Vorteile der iPhone Ratenzahlung

Wer das iPhone auf Raten kaufen möchte, hat die Möglichkeit, hochwertige und teure Geräte jederzeit anschaffen zu können. Dabei lassen sich die Laufzeit und die Höhe der Raten ganz an die individuellen finanziellen Kapazitäten anpassen, sodass keine finanziellen Schwierigkeiten drohen. Zudem hat man als Kunde die Sicherheit, dass man hochwertige Produkte kauft, die auch bei anderen Kunden Zustimmungen fanden und auf ihre Funktion, Technik, Sicherheit etc. geprüft wurden. Gerade für iPhones ist der Kauf auf Raten zu empfehlen, weil man nicht unbedingt einen Vertrag mit einem Mobilfunk-Anbieter abschließen möchte. Der Verbraucher kann zeitnah über das Gerät verfügen, auch wenn die erste Rate noch nicht bezahlt wurde.

  • teure Anschaffungen sind zeitnah möglich
  • Bezahlung ist in zahlreichen, kleinen Teilraten ausführbar
  • Geräte wie iPhones sind sofort nutzbar, auch wenn die Zahlung erst später erfolgt

Nachteile der iPhone Finanzierung

Wer das iPhone auf Raten kaufen möchte, sollte bedenken, dass auch beim Ratenkauf des iPhones die Gesamtsumme fällig ist und die Raten immer pünktlich geleistet werden müssen. Das heißt aber auch, dass das Gerät etwas teurer wird, denn es fallen Kreditzinsen an. Daher sollte man im Vorfeld prüfen, ob die Raten auch machbar sind, selbst wenn sich etwa die berufliche Situation verändern sollte. Händler können ansonsten zusätzliche Kosten in Rechnung stellen oder auch im Extremfall das iPhone zurückfordern. Denn das Gerät gehört bis zur Begleichung des vollständigen Kaufpreises dem Händler.

  • die Ratenzahlungen müssen pünktlich und zuverlässig erfolgen
  • teure Anschaffungen werden getätigt, obwohl die finanziellen Mittel eigentlich nicht ausreichen
  • Produkte kosten bei einer Ratenzahlung mehr als bei einer sofortigen, vollständigen Zahlung

iPhone Ratenkauf ohne Schufa möglich?

Beim Ratenkauf ist es üblich, dass die Schufa ins Spiel kommt. Händler lassen so die Bonität ihrer Kunden prüfen. Doch in der Regel gibt es auch bei negativen Schufa Einträgen kein Problem, das iPhone per Ratenzahlung zu kaufen. Einige Anbieter verzichten sogar auf die Schufa-Prüfung. Inzwischen ist die Prüfung durch die Schufa fairer und transparenter geworden, sodass Anschaffungen im hochpreisigen Bereich keine größeren Probleme mehr darstellen. So können durch eine Ratenzahlung auch Verbraucher mit einem unregelmäßigen oder einem niedrigen Gehalt die Möglichkeit erhalten, das neue iPhone zu erstehen, ohne dass durch die Schufa z. B. hohe Monatsraten fällig werden. Alternativ können Verbraucher das iPhone finanzieren, indem Sie einen Kreditvergleich nutzen und das passende Angebot in Anspruch nehmen. Weitere alternative Zahlungsmethoden sind die Zahlung per Kreditkarte, PayPal oder auf Rechnung.

Tipp: Falls Sie verschiedene Anschaffungen gleichzeitig tätigen müssen, ist es vorteilhafter, einen Ratenkredit in Anspruch zu nehmen. Das hat den Vorteil, dass man bei der Schufa nur einen Eintrag erhält. Falls Sie in ferner Zukunft planen, ein Haus zu kaufen oder sich ein Auto anschaffen müssen, sind Sie so auf der sicheren Seite. Ein Ratenkauf ist zwar eine bequeme Sache, vor allem aber, wenn es sich um sehr dringende Anschaffungen handelt. Zudem sollten alle Finanzierungsdetails wie die Laufzeit und die Höhe der Raten vertraglich fixiert werden.

 

Re-In Retail International GmbH

 

  • 14 Tage
  • Deutschland
  • 4,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

redcoon GmbH

 

  • 30 Tage
  • Deutschland Österreich
  • abhängig vom Produkt
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Conrad Electronic SE

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • 5,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Cyberport GmbH

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • Ausgewählte Produkte versandkostenfrei; bis 399,99 EUR: 2,99 EUR; ab 400 EUR: 5,99 EUR; Aufpreise für Kreditkarte, PayPal, Barzahlung und Nachnahme
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

notebooksbilliger.de AG

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • bis 100 EUR: 2,99 EUR; 100 – 250 EUR: 4,99 EUR; ab 250 EUR: 7,99; Nachname zzgl. 5,00 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Tchibo GmbH

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • 4,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Quelle GmbH

 

  • 30 Tage
  • Deutschland
  • 5,95 EUR, Speditionsaufschlag von 29,99 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Amazon Europe Core S.à r.l.

 

  • 14 Tage
  • Deutschland Österreich Schweiz
  • 3,00 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Baur Versand (GmbH & Co KG)

 

  • 30 Tage
  • Deutschland
  • 5,95 EUR, Spedition 24,00 EUR + 5,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex

Otto (GmbH & Co KG)

 

  • 30 Tage
  • Deutschland Österreich
  • 5,95 EUR, Spedition: 29,95 EUR
  • Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse, Paypal, Ratenzahlung, Giropay, Sofortüberweisung, Nachnahme, Visa, Amex